Autoren

Schnabelbecher im Krankenhaus

Christian Kolb

Christian Kolb

Christian Kolb hat 10 Jahre als Gesundheits- und Krankenpfleger in der Akut-Geriatrie am Klinikum Nürnberg gearbeitet. Er hat sich jahrelang speziell mit der Thematik „Ernährung und Demenz“ beschäftigt und war in diesem Bereich auch als Wissenschaftler tätig. Er war und ist in bundesweiten Fachgremien tätig und hat zahlreiche Artikel und Bücher zum Thema Demenz veröffentlicht. Er war jahrelang als Referent tätig, unter anderem für den MDK-Bayern im Team für Sonderaufgaben. Derzeit arbeitet er als Pflegegutachter beim MDK-Bayern und entwickelt nebenbei Blogs. Weitere Informationen zu seiner Arbeit finden sie auf wwww.nahrungsverweigerung.de


Jochen Gust

Jochen Gust arbeitet für das Sankt Elisabeth Krankenhaus Eutin im Fachdienst Geriatrie und ist Demenzbeauftragter der Einrichtung. Dort hat er maßgeblich an der Eröffnung der dortigen Schwerpunktstation für Menschen mit Demenz mitgewirkt und 2014 ein Anti-Delir-Team für Patienten mit Demenz aufgebaut und koordiniert. Er ist Autor mehrerer fachbezogener Bücher und arbeitet als Sachverständiger und Moderator für das BMFSFJ (wegweiswer-demenz.de). Der gebürtige Baden-Württemberger lebt in Eutin und ist Vorstandsmitglied des Landesverbands Demenz SH. Er schult in verschiedenen Einrichtungen professionelle Pflegekräfte und pflegende Angehörige und befasst sich insbesondere mit der Versorgung dementer Patienten in Krankenhäusern und den notwendigen Veränderungsprozessen. Ehrenamtlich unterstützt Jochen Gust als Berater die Berliner Alzheimer Angehörigen-Initiative e. V. und ist Mitinitiator des Eutiner Demenz Forums.